Beratung: 06135 - 93 222 0
Kontakt: info@onepoint.de

Streifenfreier Druck mit dem EPSON Colorworks C3500

So geht's

Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen zum Beheben von Streifen im Druckbild des EPSON Colorworks C3500 Etikettendruckers vor.

1. „platen shutter“ entsprechend dieser Tabelle richtig einstellen

2. Im Treiber den Haken bei „bi-directional printing“ entfernen:

3. Banding Reduction durchführen:
 

Passende Screenshots als Hilfestellung

 
Der Drucker druckt dann ein Sheet aus. Jetzt muss man angeben, welches am besten aussieht, bzw. bei welchem Ausdruck der Übergang streifenfrei ist.

Alle Details sowie Videos und Bilder zum EPSON Colorworks C3500 finden Sie hier.

Weitere Artikel

Nach dem neusten Firmwareupdatedass des EPSON C7500 kann nun auch Endlosmaterial (selbstleim Paketbänder) bedruckt werden. Damit lassen sich nun auch Nass-Klebebänder mit...

Die REACH-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006) verpflichtet Hersteller, Sicherheitsdatenblätter (SDS) für ihre Kunden und Endverbraucher zur Verfügung zu stellen,...

Im Zuge der Ankündigung des neuen ColorWorks C7500 und C7500G wurden die Farbdrucker der Epson TM-C-Reihe sowie der GP-C831 im Sinne eines einheitlichen Auftritts...

Für alle die eine Etikettenrolle, welche auf einen kleinen Rollenkern gewickelt ist, umwickeln möchten ist diese einfache Anleitung hilfreich

So werden Sie im Bildungs-, Chemie- und Medicalbereich fit für GHS! Infos zu den neuen Vorschriften für die Kennzeichnung von Chemikalien.