Beratung: 06135 - 93 222 0
Kontakt: info@onepoint.de

EPSON Safety Data Sheets (SDS)

Die REACH-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006) verpflichtet Hersteller, Sicherheitsdatenblätter (SDS) für ihre Kunden und Endverbraucher zur Verfügung zu stellen, wenn die Zubereitungen als gefährlich gelten oder wenn sie gefährliche Stoffe enthalten.

Zur Vollständigkeit

Nach Artikel 31,5 dieser Verordnung müssen die Datenblätter in der jeweiligen Amtssprache zur Verfügung gestellt werden. 

Für andere, unbedenkliche Zubereitungen, gilt diese Verpflichtung nicht. Epson bietet dennoch die gleiche Information für diese Zubereitungen an, aber nur in englischer Sprache. Dies ist der Grund, warum Sie einige SDS nur in englischer Sprache herunterladen können.

Zu den Sicherheitsblättern

Weitere Artikel

Nach dem neusten Firmwareupdatedass des EPSON C7500 kann nun auch Endlosmaterial (selbstleim Paketbänder) bedruckt werden. Damit lassen sich nun auch Nass-Klebebänder mit...

Im Zuge der Ankündigung des neuen ColorWorks C7500 und C7500G wurden die Farbdrucker der Epson TM-C-Reihe sowie der GP-C831 im Sinne eines einheitlichen Auftritts...

Für alle die eine Etikettenrolle, welche auf einen kleinen Rollenkern gewickelt ist, umwickeln möchten ist diese einfache Anleitung hilfreich

So geht's

So werden Sie im Bildungs-, Chemie- und Medicalbereich fit für GHS! Infos zu den neuen Vorschriften für die Kennzeichnung von Chemikalien.