LX900e Software richtig Updaten - so gehts

Alles was mit Etikettendrucker-Systemen zu tun hat, kommt hier rein. Z.B. PRIMERA LX900, PRIMERA CX1200, EPSON TM-C, SWIFTCOLOR SCL. Auch Zubehör wie Etikettierer und Etikettenzuschneide-Systeme usw.
ForumAdmin#1
Site Admin
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2010, 16:27

LX900e Software richtig Updaten - so gehts

Beitragvon ForumAdmin#1 » 03 Jun 2014, 12:44

Hallo LX900e User,

da sich im letzten Jahr Änderungen an der LX900e - Hardware ergeben haben, möchte ich hier noch einmal den Weg beschreiben, der alle relevanten Software-Teile auf die jeweils neuste Version updatet.

Wenn man beim LX900e den Treiber, die Firmware oder die Status-Monitor App aktualisieren will, sollte man alle anderen dieser Teile ebenfalls updaten.

Hier ist die Prozedur für Windows:

1. Laden Sie bei Primera das aktuelle FIrmware-Update, den neusten Treiber UND die Status-Monitor-App herunter.

http://primeralabel.eu/de/driver/firmware.html - die Firmware
http://primeralabel.eu/de/driver/driver-label.html - die Treiber
http://primeralabel.eu/en/driver/software-label.html - Status-Monitor & Software

2. Firmwareupdate durchführen
3. LX900e Treiber in der Windows Systemsteuerung deinstallieren, den Drucker aus "Drucker und Geräte" entfernen
4. Status-Monitor-App in der Windows Systemsteuerung deinstallieren
5. Drucker ausschalten
6. Treiber installieren, bei Aufforderung Drucker anschalten
7. Status Monitor installieren

8. Statusmonitor über das Startmenü starten (es werden keine Füllstände angezeigt, oben steht „nicht aktiv“)
9. Rechner Neustart

Nun sollte der LX900e ohne Probleme funktionieren.

Grüße

David Buballa
www.onepoint.de

Zurück zu „Farb-Etikettendrucker für Rollenetiketten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast