Fit für die GHS Richtlinie ab Juni 2015

Alles was mit Etikettendrucker-Systemen zu tun hat, kommt hier rein. Z.B. PRIMERA LX900, PRIMERA CX1200, EPSON TM-C, SWIFTCOLOR SCL. Auch Zubehör wie Etikettierer und Etikettenzuschneide-Systeme usw.
ForumAdmin#1
Site Admin
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2010, 16:27

Fit für die GHS Richtlinie ab Juni 2015

Beitragvon ForumAdmin#1 » 14 Apr 2015, 07:18

So werden Sie im Bildungs-, Chemie- und Medicalbereich fit für GHS!
Infos zu den neuen Vorschriften für die Kennzeichnung von Chemikalien.

Zum 1. Juni 2015 treten neue Kennzeichnungs-Richtlinien in Kraft. Die herkömmliche mehrstufige Produktionskette mit vorgedruckten Etiketten ist nicht mehr verwendbar, weil die Anzahl der GHS-Piktogramme auf dem Etikett nach der neuen Norm der Anzahl der Gefahren entsprechen muss. Das heisst, es können weder zusätzliche, nicht zutreffende Piktogramme auf dem Label verbleiben, noch leere, nicht eingedruckte Kästen. Die EPSON-Modelle ColorWorks C831, ColorWorks C7500 und ColorWorks C3500 verwenden Pigmenttinten, welche sich in Kombination mit EPSON PE Matte Label-Medien für die Herstellung von BS5609-zertifizierten Haftetiketten eignen. Der Aufdruck ist resistent gegen zahlreiche Chemikalien, sowie wisch- und wasserbeständig.

Informationen zu den EPSON Rollenetikettendruckern:

EPSON PE Matte GHS-Zertifiziertes Etikettenmaterial in unserem Shop: [url]http://www.1pointshop.de/Shop/etiketten-und-labels/pe-weiss-matt-bopp/p102710_102mmx29m-epson-pe-matte-label-continuous-roll.html
[/url]

Wir stellen Ihnen EPSON PE Matte - Etiketten in jeder Form und für die meisten Etikettendrucker her.

Für Anfragen kontaktieren Sie unsere Beratungshotline unter: 06135 93 222 0

Viel Erfolg wünscht

Euer Administrator

Zurück zu „Farb-Etikettendrucker für Rollenetiketten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast